Stimmbildner

Stimmbildner
сущ.
общ. преподаватель пения (ставящий голос), преподаватель пения (который ставит голос)

Универсальный немецко-русский словарь. . 2011.

Смотреть что такое "Stimmbildner" в других словарях:

  • Biglia — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geburtsdaten, Leben, ... Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst. João Batista Biglia ist ein …   Deutsch Wikipedia

  • Chur Cölnischer Chor Bonn — Logo des Chur Cölnischen Chores Bonn Der Chur Cölnische Chor Bonn ist ein Kammerchor aus Bonn. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Karl-Heinz Liebl — (* 4. Februar 1953) ist an der Seite von Domkapellmeister Roland Büchner hauptamtlicher Chorleiter und Stimmbildner bei den Regensburger Domspatzen. Nach seiner Zeit als Schüler am Musikgymnasium der Regensburger Domspatzen zur Zeit von… …   Deutsch Wikipedia

  • Alison Browner — Alison Margaret Browner (* 22. September 1957 in Dublin), eigentlich Alison Gries (geborene Browner), ist eine irische Mezzosopranistin. Leben Alison Browner schloss das Studium der Musikwissenschaft am Dubliner Trinity College mit dem Bachelor… …   Deutsch Wikipedia

  • Alison Gries — Alison Margaret Browner (* 22. September 1957 in Dublin), eigentlich Alison Gries (geborene Browner), ist eine irische Mezzosopranistin. Alison Browner schloss das Studium der Musikwissenschaft am Dubliner Trinity College mit dem Bachelor of Arts …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Singakademie — e. V. Sitz: Berlin / Deutschland Gründung: 1963 Gattung: Singakademie Gründer: Helmut Koch Leiter: Achim Zimmermann Stimmen …   Deutsch Wikipedia

  • Collegium iuvenium Stuttgart — Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart http://www.collegium iuvenum.de Sitz: Stuttgart / Deutschland Gründung: 1989 Gattung: Knabenchor Leiter/ in: Friedemann Keck …   Deutsch Wikipedia

  • Collegium iuvenum — Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart http://www.collegium iuvenum.de Sitz: Stuttgart / Deutschland Gründung: 1989 Gattung: Knabenchor Leiter/ in: Friedemann Keck …   Deutsch Wikipedia

  • Erhard Frieß — (* 1936) ist ein deutscher Organist, Kantor, Kirchenmusikdirektor und Landesposaunenwart. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Werke 3 Literatur 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Eugen Robert Weiss — (* 26. Juni 1863 in Neu Ulm; † 15. Januar 1933 in München) war ein deutscher Kammersänger und Akademieprofessor. Eugen Robert Weiss, Hochzeitsbild, 1908 Biographie Ab Herbst 1883 studierte er an der Königlichen …   Deutsch Wikipedia

  • Frank Satzky — (* 1960) ist der Leiter des Magdeburger Knabenchores. Satzky sang selbst 10 Jahre im Knabenchor Dresden. Nach dem Studium im Fach Gesang an der Hochschule für Musik in Dresden und Chorleitungsstudien arbeitete er als Stimmbildner und… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»